Fotografie, Reisen, Spanien

Lanzarote: Verliebt im Jardin del Cactus

Kakteen sind Überlebenskünstler, trotzdem hat bei mir noch nie einer überlebt. Im Jardin del Cactus, dem Kaktusgarten in Guatiza auf Lanzarote, finden sie aber alle einen Weg, zu wachsen. Alleine oder in Gruppen, in der Sonne oder im Schatten. Manche haben riesige Stacheln, andere ganz weiches Fell. Sie kommen aus der ganzen Welt, manche stammen aus Peru, andere aus Mexiko oder Bolivien. Es gibt Kaktusbäume und solche, die flach am Boden wachsen. Es gibt welche, die sehen aus wie Schlangen mit Bart und riesigen Augen und oder sind kugelrund. Sie haben Blätter und Blüten, manchmal sogar Früchte, die aussehen wie kleine Himbeeren. Und plötzlich mag ich Kakteen, bin verliebt in die stacheligen Kugeln, würde sie gerne mitnehmen. Vielleicht würde ja doch einer überleben…

Der Kaktusgarten ist übrigens eines der letzten Werke von César Manrique und wie ein Amphitheater angelegt. Die Stufen und Wege sind aus Vulkanstein gefertigt und vor dem Eingang steht ein acht Meter hoher Kaktus aus Metall.

Kaktusgarten_Lanzarote_farandwide_3

Kaktusgarten_Lanzarote_farandwide_6

Kaktusgarten_Lanzarote_farandwide_9

Kaktusgarten_Lanzarote_farandwide_4

Kaktusgarten_Lanzarote_farandwide_5

Kaktusgarten_Lanzarote_farandwide_2

Kaktusgarten_Lanzarote_farandwide_1

 

Kategorie: Fotografie, Reisen, Spanien

von

Verliebt in die Welt, das Reisen und mein neues Zuhause in Spanien. Ich leide unter chronischem Fernweh, also reise ich, soviel ich kann, und wann immer ich kann. Hier berichte ich über meine Abenteuer, Entdeckungen und Erfahrungen.

11 Kommentare

  1. Louisa sagt

    Wunderschöne Fotos hast du wieder gemacht! Vor allem das mit den Spinnweben gefällt mir. Und der fluffige Kaktus auch! Ach man, ich will auch in einen Kaktusgarten :D
    Liebe Grüße!

    • Nina sagt

      Dankeschön! :) Ja, so ein Kaktusgarten ist schon cool. Ich hätte auch gerne einen. Ab nach Lanzarote!

  2. Kathi sagt

    So wunderwunderwunderschöne Fotos wie du immer machst, da kann man ja nur neidisch werden! Ich liebe, wie du schreibst!
    :)

  3. Nicole sagt

    Huhu..
    Sehr schöne Aufnahmen. Darf ich fragen, welche Kamera du nutzt?
    Das zweite Bild oder auch erste mit dem Kaktus und der Spinnwebe, finde ich sehr schön ;) So wie Natur eben ist.

    Liebe Grüße

  4. Ohhh wie wundervoll! <3
    Dort war ich auch vor viiiiielen Jahren mal und es ist grad so schön sich zurück zu erinnern!
    Wow! Danke dafür!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  5. Andre sagt

    Ganz wunderbare Fotos, liebe Nina! Ich ziehe den Hut und freue mich auf weitere Fototagebücher.
    Viele Grüße!

  6. Julio sagt

    Lovely photos, my dear!! I do admire your work on one of my favorite islands!
    Saludos, Julio

  7. Tolle Fotos! Ich möchte so gerne mal nach Lanzarote. Bisher hab ich es immerhin nach Gran Canaria und La Palma geschafft. Diese Vulkanlandschaften sind einfach großartig.

  8. Wunderbare Bilder! Der Ort hätte mir sicher ganz gut gefallen, seit meiner Reise in Arizona bin ich total verliebt in diese Pflanzen. Merkwürdige, mutige kleine Geschöpfe, die der Dürre widerstehen… sie sind so seltsam und schön!

Kommentare sind geschlossen.