Alle Artikel in: Brasilien

Brasilien: Zu Besuch bei Freunden

In Brasilien war ich das erste Mal unterwegs, ohne alle paar Meter aufgeregt auf irgendetwas zu zeigen, ohne jeden noch so kleinen Pfad entlang zu wandern, um zu sehen, wo er hinführt. Ich war in Brasilien, um einen Freund zu besuchen. Statt Natur und stundenlangen Wanderungen waren die Tage gefüllt mit Menschen. Freunde, Familie, Nachbarn, Mitarbeiter in der Bank und im Fitnessstudio, Menschen im Supermarkt. Statt Überlebenstraining im Wald standen Grillabende und Geburtstagspartys an, statt mich von Cornflakes und Spinat zu ernähren, wurde jeden Tag für mich gekocht. Meine Reise nach Brasilien war anders als alle anderen, aber sie war wunderschön. Das habe ich vor allem Lucas und seiner Familie zu verdanken, die ihr Leben für diese Zeit mit mir geteilt haben. Der alte Mann und das Nichts Da war der alte Mann, der den ganzen Tag im Schatten vor seinem Haus sitzt und.. ja, und was? Keine Ahnung, was er da den ganzen Tag macht. Aber es scheint ihm nichts auszumachen, nichts zu machen, und ich kann ihn gut verstehen. Der Hund, der vielleicht kein Zuhause hat, …