Alle Artikel in: Oman

Dhofar, Oman: Ein Überblick

In den letzten 6 Monaten war ich in 7 Ländern auf 4 Kontinenten. Das Land, das mich am meisten beeindruckte: Der Oman. Ich war nur drei Wochen dort, was für mich eigentlich nie genug Zeit ist. Das Problem ist, dass es viel zu viel zu entdecken gibt. Da ich das erste Mal mit einer Gruppe unterwegs war, konnte ich nicht machen, was ich wollte, wann ich wollte, oder wie ich wollte. Spaß hatte ich trotzdem, und gelernt habe ich mehr als in einem Jahr Geschichtsunterricht in der Schule. Schon als ich auf dem Weg nach Sri Lanka das erste Mal auf den Oman blicke, schlägt mein Herz höher: Von oben sieht es aus wie ein riesiges umgemachtes Bett. Hügel, Berge, alles verbindet sich zu einem einzigen sandigen Etwas mit ein bisschen Grün dazwischen. Und jeden Tag in Sri Lanka habe ich an daran gedacht und mich riesig gefreut, endlich das Land zu sehen, von dem ich schon so viel gehört hatte. Steve war einer der ersten Hosts, bei denen ich über workaway gelandet bin. Und …

Dhofar, Oman: Eine Reise in die Vergangenheit (1)

Es ist einer dieser Momente, in denen die Welt still zu stehen scheint, in denen es ganz leise wird. Ich schaue über einen Abhang auf Berge, von denen ich gar nicht wusste, dass sie hier so groß sein würden. Als ich zwei Stunden zuvor in den großen Geländewagen stieg, hatte ich keine Ahnung, was mich im Oman erwartete. In den folgenden drei Wochen fand ich vor allem eines: Überraschungen. Das erste Mal bin ich mit einer Gruppe unterwegs. Es sind alles Briten, die im Dhofar-Krieg stationiert waren, und ihre Frauen. Für einige ist es die erste Rückkehr nach 50 Jahren, andere kommen regelmäßig in den Oman. Nur für mich ist es das erste Mal überhaupt, und vielleicht stehe ich deshalb als einzige am Rand der Klippe und schaue mit offenem Mund über die riesige Masse an Felsen, Sand und Trockenheit. In der Ferne kann ich gerade noch die Straße erkennen, die wir die letzten Stunden entlang gefahren sind, ohne dass mir bewusst war, wie hoch und wie weit wir schon gekommen waren. Begleitet werden wir von zwei Soldaten, …