Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kanada

Fotos und Erinnerungen: B.C. und Alberta während der Waldbrände

Manchmal kommt es vor, dass ich meine Fotos sortiere. Nicht sehr oft, aber wenn, dann finde ich den Tiefen der Festplatten kleine Schätze: Fotos, die in Vergessenheit geraten sind. Fotos, die mir letztes Jahr gar nicht gefallen wollten, mich jetzt aber in Erinnerungen schwelgen lassen. Erinnerungen, die schon verblasst waren. Kleinigkeiten, die gar nicht so klein sind. British Columbia steht in Flammen Als ich im Sommer 2015 nach Kanada flog, zerstörten Feuer große Teile des Waldes. In British Columbia allein waren es bis Juli schon 2800 Quadratkilometer. In Alberta wurde die Maligne Lake Road im Jasper Nationalpark gesperrt. Der Rauch hing schwer über Bergen, Seen, Häusern und Dörfern, zehntausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Die Gesundheitsbehörde Vancouvers warnte vor Gefahren durch die Luftverschmutzung in Whistler. Die Anwohner sollten in ihren Häusern bleiben, Touristen sollten Whistler meiden. In der berühmten Cariboo Region brannten ganze Dörfer nieder und während eines Flug über die Vancouver Islands zeichneten sich am Horizont Flammen und Rauchschwaden ab. Und trotzdem ist Kanada eines der schönsten Länder, die ich bisher gesehen habe. Ich kann mir nicht vorstellen …

Und plötzlich steht da ein Bär.

Da stehe ich nun in Kanada, irgendwo im Wald von B.C., kilometerweit entfernt von der nächsten Stadt und sehe eine Gruppe Menschen. Richtige Menschen, die genau wie ich mitten im Wald stehen. Aber warum? Ich laufe ihnen entgegen. „Was macht ihr hier?“, frage ich sie und ein Mann mit Vollbart dreht sich zu mir um und grinst. „Einen Kompass-Kurs“, sagt er. Und damit hat er mich auch schon überzeugt. Ich will auch einen Kompass, und ich will einen Kompass-Kurs, was danach kommt, oder warum sie den Kurs überhaupt machen, ist unwichtig. Also stehen wir alle im Wald und lernen nicht nur, wie man einen Kompass richtig benutzt, sondern bekommen auch Bärenspray. Wir lernen, welche Pflanzen man essen kann, welche Beeren man besser vermeidet, wie man frische Bären- oder Elchspuren im Wald erkennt. Wir lernen, wie man sich einem Bären gegenüber verhält, wie man die Spuren von Braun- und Schwarzbären unterscheidet. Dann schultern alle ihre Rucksäcke, wir gehen in den Wald. Richtig in den Wald. Die Bäume stehen so eng beieinander, dass ich nicht einmal meine …